Wir helfen der Welt, seit 1983 zu wachsen

Die Ladekapazität eines Standards

nfg

„Gib mir einen Drehpunkt und ich werde die Erde heben. - Archimedes. Gib dir einen Standard, was kannst du halten? "

Jeder kennt die hohe Ladekapazität von Standards im Systemgerüst. Wie groß kann es sein? Wir sprechen mit Daten.

1. Standardbelastungsberechnung

Der Schnellstandard ist in B-Typ (Standardtyp) und Z-Typ (Hochleistungstyp) unterteilt. Das Material ist nicht weniger als Q345. Die Abschnittsmerkmale sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

fy

Gemäß „Technische Spezifikation für die Sicherheit des Stahlrohrgerüsts mit Scheibenverriegelung aus Stahl im Bau“ (JGJ231-2010):

Berechnungsformel 1: 10 = ηh

Berechnungsformel 2: 10 = h '+ 2ka

Unter ihnen:

η - Standardkorrekturkoeffizient 1,2;

h - der maximale Schrittabstand der mittleren Schicht des Gerüsts; (allgemeiner Artikelwert ist 1500)

h '- Der oberste Stufenabstand des Gerüsts sollte um eine Platte verringert werden. (allgemeiner Artikelwert ist 1000)

k - berechneter Längenreduktionskoeffizient des Auslegerendes, eingestellt auf 0,7;

a - der Abstand vom Standard zur Mittellinie des Hauptbuchs im obersten Stockwerk zum Stützpunkt der einstellbaren Basisbuchse. (Max. 650 mm)

Die berechnete Standardlänge hat einen großen Wert, dh 10 = 1910 mm

Seitenverhältnis: Typ B λ = 10 / i = 119,3, Typ Z λ = 10 / i = 94,6.

Gemäß Anhang D Tabelle J-2 „JGJ231-2010“ kann der Stabilitätskoeffizient φ der Stahlrohrachse Q345 erhalten werden: Typ B φ = 0,350, Z-Typ, φ = 0,516.

Dann der maximal zulässige Belastungsauslegungswert eines einzelnen Standards:

dfn

2. Standardbelastungstest

In Kombination mit den Ergebnissen der Standardberechnung wurde Rapid Scaffolding (Engineering) Co., LTD. hat zusammen mit der Southeast University eine Reihe wissenschaftlicher und systematischer Tests der Ladekapazität von Scheibenschlossgerüsten durchgeführt.

Testeinstellungen:

Hauptbuchlänge 1500 mm, Schrittweite 1500 mm, mit vollen Diagonalstreben.

Testergebnisse:

Typ B: Tragfähigkeit F = 396,3 kn (4 Standard), entspricht dem Gewicht von 28 Familienautos, ein einziger Standard 99,1 kn, entspricht dem Gewicht von 7 Familienautos.

Modell Z: Tragfähigkeit F = 546,0 kn (4 Standard), entspricht dem Gewicht von 40 Familienautos mit einem einzigen Standard von 136,5 kn, entspricht dem Gewicht von 10 Familienautos.


Beitragszeit: 16.01.2020